Nahversorgungszentrum Bad Kreuznach

zurück | Info | Bilder

Manheimerstraße 183, Bad Kreuznach

Neubau eines Nahversorgungszentrums mit Parkhaus

Auftraggeber

Wöhr + Bauer Parking GmbH

Größe

GF 10.052m²

Fertigstellung

2016

Leistungen

Grundlagenermittlung

Vorentwurfsplanung

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Ausführungsplanung

Im Stadtkern von Bad Kreuznach / Rheinland Pfalz wurde ein Nahversorgungszentrum mit integriertem Parkhaus realisiert. Der Neubau stellt als Stadtreparatur den neuen Auftakt der Fußgängerzone dar. Der Baukörper besetzt die Ecke und definiert eine stadträumliche Kante. Die geschwungene Gebäudefront leitet vom Straßenraum in die Fußgängerzone über. Der Markt ist im EG situiert, die 3 Parkebenen in den OGs. Der Markt öffnet sich zum öffentlichen Raum mit einer transparenten Glasfassade. Diese bildet den Sockel für die ornamental gestaltete Metallfassade der Parkebene. Das ausgestanzte Muster kontrastiert mit dem glänzenden kupferfarbenen Metall.