BAT Business Area Bahnhofstrasse Tutzing

zurück | Info | Bilder

Tutzing Bahnhofstraße

Neubau eines Hotels und eines Verwaltungsgebäudes mit Tiefgarage

Auftraggeber

Ehret & Klein GmbH Starnberg

Größe

Hotel 4.096 m², Verwaltung 6.552 m², Tiefgarge 6.052 m²

Fertigstellung

2024

Leistungen

Wettbewerb 2018 1. Preis

Grundlagenermittlung

Vorentwurfsplanung

Entwurfsplanung

Genehmigungsplanung

Rund um den Bahnhof im Tutzing am Starnberger See entsteht nach der Auflösung des ehemaligen Roche-Pharmazie Areals ein neuer Wohn- und Gewerbepark mit mehreren Clustern.

Den im Jahre 2018 ausgelobten Wettbewerb für die Cluster GE3, GE4 und GE5 konnte Kupferschmidt Architekten mit einem 1. Preis für sich entscheiden.

Im Zuge der anschleißenden Planungstätigkeiten wurde das Teilgebiet GE3 mit einem Verwaltungsgebäude, das Teilgebiet GE4 mit einem Hotel sowie einer gemeinsamen Tiefgarage, welche alle Teilgebiete mit GE5 unterirdisch zusammenbindet beauftragt.